Verhalten beim Praxisbesuch

Wir versuchen aktuell die Frequenz in unserer Praxis möglichst gering zu halten, daher haben wir die Plätze im Wartezimmer deutlich reduziert um den eingeforderten Mindestabstand zu gewährleisten. Sie werden sicher zur Zeit überlegen, ob ein Praxisbesuch aktuell unbedingt notwendig ist.

Wenn Sie an Erkältungsbeschwerden haben, insbesondere an trockenem schmerzhaftem Husten leiden, Geschmacks- und Geruchsveränderungen beobachten und Sorge und Fragen zum Corona SARS Covid19 haben, dann melden Sie sich bitte telefonisch. Bedürfen Sie, im Rahmen von Erkältungsbeschwerden, einer ärztlichen Untersuchung und ist ein Praxisbesuch notwendig, klingeln Sie unten am Fuß der Außentreppe an der Behindertenklingel - wir werden Sie dann gesondert in Empfang nehmen und in einen Extrabereich bringen. (s.h. auch neue Sprechstundenregelung)

Patienten mit dringenden Anliegen ohne Erkältungsbeschwerden halten bitte ausreichenden Abstand (min 1  1/2 Meter ) zu Ihren Mitpatienten. Desinfizieren sie sich bitte beim Eintreten mit der bereitstellenden Desinfektionslösung die Hände. Ist der Bereich vor Patientenannahme mit Patienten belegt, warten Sie bitte vor der Glastür, ggf. auch draußen.

Zurück